Für Fragen?! kim-katharinakoehler@gmx.de


 
   

♥News♥

   
 


 

 

♥Home♥

♥News♥

=> ♥Newsletter♥

♥Meine Schweine♥

♥Verpaarung♥

♥Nachwuchs♥

♥Wurfstatistik♥

♥Abgabe♥

♥Ausgezogene♥

♥Haltung und Nahrung♥

♥Austellungen♥

♥Namen für Meeris♥

♥Suche♥

♥Linkliste♥

♥Impressum♥

♥Gästebuch♥

♥Bilder♥

 


     
 


 
23.07.2011
Ich musste mich leider dazu entscheiden die Zucht einzustellen. Ich habe grade Sommerferien und nach den Sommerferien habe ich mein letztes Schuljahr und muss mich auf meinen Abschluss konzentrieren. Leider bleibt da keine Zeit für neue Würfe. Die Schweine die zur Zeit hier wohnen, bleiben hier.
Und ich muss leider noch was berichten. Heute ist der letzte Finkenberg-Wurf gefallen. Von "Julie von der Kieler Förde". Es waren 3 augenscheinlich gesunde Babys. Leider haben die erfahrenen Mütter die bei "Julie" noch in der Gruppe lebten 2 der Babys getötet und zur hälfte gegessen. Ein kleines Böckchen konnten wir retten. Es sitzt jetzt mit der Mutter erstmal alleine.
Und noch eine Nachricht. "Bloom vom Finkenberg" ist leider zurück gekommen. Leider hatte der Besitzer der Kleinen aus privaten Gründen keine Zeit mehr für sie und hat mich gebeten sie wieder hier einziehen zulassen.


18.06.2011
Leider hatte "Yara von der Kieler Förde" eine Toxikose. Es wäre ihr letzter Wurf gewesen.
Und noch eine schlechte Nachricht. Mein Kaninchen "Flocke" hatte am Auge und am Ohr Geschwüre. Und da er mit 7 Jahren älter geworden ist, als man gedacht hatte, konnten wir ihm nicht mehr helfen. Er war schon immer sehr klein und etwas anfälliger. Er hatte sehr stark abgebaut und wäre für eine OP zu schwach gewesen.

10.06.2011
"Gismo vom Truput" und "Aslan" sind "Floh vom Finkenberg" und "Dascha vom Finkenberg" hinterher gezogen. Sie leben alle vier in einer kleinen Hobbyzucht bei mir im Dorf. "Yara von der Kieler Förde" lässt immer noch auf sich warten, mit dem Werfen.

01.06.2011
Notschweinchen "Fussel" ist vor kurzem eingezogen. Informationen kommen demnächst.

17.05.2011
Gestern sind "Floh vom Finkenberg" und "Dascha vom Finkenberg" zusammen ausgezogen. "Yara von der Kieler Förde" ist ordentlich dick und hatte am 06.05.2011 Stichtag. Heute habe ich "Julie von der Kieler Förde" mit "Cherrylou vom Truput" und "Undine Stecknitzzwerge" mit "Meister von der Flintbek" in Verpaarung gesetzt. Vielleicht zieht demnächst auch noch ein Notschweinchen ein.

02.05.2011
Vor zwei Wochen ist "Fridolin vom Finkenberg" ausgezogen. Und wohnt jetzt bei seinem Halbbruder "Bobby vom Finkenberg", deren Kamerad leider verstorben ist.
Heute ist auch "Kim vom Godenhof" wieder zu Eileen gezogen, die sie vermittelt hat. "Yara von der Kieler Förde" wird hier bleiben.


14.03.2011
Gestern sind "Zar von der Kieler Förde", "Julie von der Kieler Förde" und "Ivo Stecknitzzwerge" eingezogen. Wirklich wunderhübsche Tiere. Und ich danke Antje und Anja für die Drei.

08.03.2011
Juhuu! "Mistery" hat heute geworfen.

03.03.2011
"Mistery" hat heute Stichtag. Wir sind sehr gespannt.

27.02.2010
"Cherrylou vom Truput" sitzt jetzt bei den zwei Damen "Kim vom Godenhof" und "Yara von der Kieler Förde". Bin mal auf beide Würfe gespannt. Und es zieht bald noch ein neuer Bock ein. Der kleine "Ivo Stecknitzzwerge". Ein Schildpatt-Weiß Rosetten Bock. Ich freue mich wahnsinnig darauf das auch die Rosetten-Zucht nun weiter gehen kann. Hier auch ein rießen Dankeschön an Antje, die mir den Kleinen so lieb Angeboten hat.

19.02.2011
Gestern sind "Kim vom Godenhof" und "Yara von der Kieler Förde" vorüber gehend eingezogen. Eine Züchterfreundin ist aus persönlichen Gründen selten zuhause und hat mir ihre beide Damen hier gelassen. Die Damen bekommen hier auch ihre Würfe. "Aslan" und "Gismo vom Truput" sind hier eingezogen zum Vermitteln.

18.02.2011
Seit einem Monat ist der Virus nicht wieder gekommen. Ich wage einen langsamen Neustart. Es fängt damit an, dass "Mistery" aufgenommen hat und schon ordentlich dick und rund ist. Es ziehen auch zwei neue Kameraden ein. "Zar von der Kieler Förde" und "Julie von der Kieler Förde". Ich freue mich, dass ich wieder dabei bin und nochmehr das mir zahlreiche Züchter mit Rat und Tat zur Seite standen. Ich bin froh, dass ich diese Hölle überwunden habe.

 
 

 

 
(Der Counter zählt ab dem 13.04.2010)